Archiv für Kategorie „Hobby“

Erste Smoker-Versuche

Nachdem ich bei Amazon mir einen Smoker gekauft habe, musste das Gerät natürlich gleich ausprobiert werden. Ich entscheid mich für einen „El Fuego“. Bei vielen als Chinaschrott verschrien 😀 Mir war das aber egal, da ich als Afänger ganz andere Sorgen habe und dabei auch nicht einsehe mir gleich ein Gerät für ein paar hundert […]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 25. Januar 2016
Stichworte: , ,
Kategorie Hobby

Verlängerung der Verarbeitungszeit von Gips

Kleiner Handwerkertipp: Die Verarbeitungszeit von Gips lässt sich wie folgt auf ein erhebliches verlängern. Ich mache z.B. immer einen guten Schuss Spülmittel oder -noch besser- ein bischen Kleister in den frisch angesetzten Gips. Einfach ein bisschen Pulver reinrieseln lassen. So, das es cremig ist. Somit kann ich das Material teilweise länger als 15-20 Min. verarbeiten. Logisch […]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 9. Januar 2013
Stichworte: , , ,
Kategorie Hobby, Technik

Albino Ancistrus

Ich habe seit Sonntag wieder einen Neuzugang. Um diesen zu bekommen war ich auf der Pflanzen- und Fischbörse vom Aquarien-und Terrarienverein Dehme (http://www.aquadehme.de). Dort habe ich mir 3 Albino-Ancistren gekauft. Einen hatte ich ja schon vorher. Es wurde gesagt, das man auf 50L ein Ancistrus setzen kann. Da ich ein 200 Liter-Aquarium habe, habe ich […]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 29. März 2010
Stichworte: , , ,
Kategorie Bad Oeynhausen, Hobby

Ich habe mich vergrößert…

Nachdem ich November letzten Jahres ein kleines 60 Liter-Aquarium eingerichtet hat, hat mich ein kleines bisschen der Aquarianer-Virus befallen. Ich habe jetzt über Ebay relativ günstig ein 200 Liter-Aquarium  ersteigert.  Neu würde das Teil mit allem Pipapo 300-400 Euro kosten. Ich habe es für weniger als die Hälfte bekommen. Macht einen guten Eindruck und muss […]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 14. März 2010
Stichworte: ,
Kategorie Hobby

Und wieder ein Neuzugang

Ich wusste ja, das Endler-Guppys oder allgemein Guppys viele Guppys-Kinder bringen, das es aber soviel wird war mir nicht bewusst. Das sind ja richtige Geburtsmaschinen. Da die Endler-Guppy aber die eigene Brut nicht fressen, war ich auf der Suche nach einer Alternative. Nach unzähligen Beratungen in denen mir zum Querbandhechtling, Streifenhechtling oder auch zum Kampffisch […]

... weiterlesen »

Aktualisiert am 25. Januar 2010
Stichworte: , ,
Kategorie Hobby