Ehrliche Leute – es gibt sie noch

Heute hatte meine Freundin ihr Handy auf dem Wagendach mit ihrem Portemonaie liegen lassen und ist losgefahren.

Das Portemonaie hat es überlebt. Das Handy war weg.

Daraufhin habe ich mal auf dem Handy angerufen und es funktionierte. Ich dachte eigentlich daran, das es irgendwo rumliegt und legte zügig wieder auf.
Kurz später kam ein Rückruf. Ob ich denn wüsste, wem das Handy gehört.  Na klar wusste ich das.

Morgen früh kann sie ihr Handy aus Minden abholen. Es gibt also doch noch ehrliche Leute, die nicht sofort Eigenutz aus der Not anderer schlagen.

Aktualisiert am 13. Oktober 2009
Stichworte: ,
Kategorie Allgemein

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar · TrackBack · RSS Comments

Schreibe einen Kommentar