Die STOP-Seite – Wie es kommen könnte!

Hier mal der Link zu einer Stoppseite, wie es strafrechtlich kommen könnte.  Durch Aufrufen der Seite würde die IP-Adresse direkt an das BKA mitgeteilt und man macht sich der „Benutzung“ der Seite schuldig.

Allein schon der Aufruf der Stopseite könnte als Straftat nach Argumentation der von Zensursula und anderen Befürwortern der Internetsperre dienen.

Die STOPPSEITE – http://www.stoppseite.de

Eine gute Idee. Und das noch von jemanden aus Bad Oeynhausen 😛

Aktualisiert am 6. Mai 2009
Stichworte: , , ,
Kategorie Internet

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar · TrackBack · RSS Comments

Schreibe einen Kommentar