Onlinepetition gegen Internetsperre

Im Zuge der von Zensursula erwirkten Internetsperre und deren geheimen Sperrlisten, hat jemand beim Bundestag eine öffentliche Petition ins Leben gerufen.

Seit 2005 besteht die Möglichkeit einer öffentlichen Onlinepetition. Man muss sich nur dafür mit seinem richtigen Namen und einer gültigen Adresse bein den „Epetitionen“ des Bundestages registrieren und schon kann man die Petition mitzeichnen.

Hier ist die Petition zum mitzeichnen:

https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=3860

Sollten mindestens 50.000 Unterzeichner da sein, so muss sich der Petitionsausschuss des Bundestages mit dem Thema beschäftigen.
Inwiefern das Erfolg hat, sei erstmal dahingestellt. Aber auch ein kleines Rädchen kann ein großes Rad drehen. Den Versuch sollte man nicht unterlassen.

Aktualisiert am 19. Dezember 2015
Stichworte: , , , , ,
Kategorie Internet

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar · TrackBack · RSS Comments

Schreibe einen Kommentar